Allgemeine Hilfe zum Lexikon und zur Navigation

Im Laufe der einzelnen Geschichten von Clarissa Hyde haben sich sehr viele Informationen angesammelt, die in diesem Lexikon allen Interessierten zur Verfuegung stehen sollen. Hier ein paar Anmerkungen dazu:

Das Hauptfenster des Lexikons teilt sich in vier Frames auf, das sind das Banner (ganz oben), das Hauptmenue (oben - Mitte), das Auswahlfenster (links) und das Displayfenster (rechts). Um Informationen zu bekommen, sind die letzten drei Fenster wichtig, das Banner-Fenster aendert sich nicht.

Zu trennen sind zunaechst die Geschichten als solche und Informationen, die natuerlich aus den Geschichten entstehen. Die Geschichten koennen selektiert werden, indem im zweiten Hauptfenster (Hauptmenue) eine Gruppe von Geschichten, z.B. 1-10, 10-20 oder 'Alle' ausgewählt werden. Direkt danach wird das Auswahlfenster aktiv, in dem alle zu dieser Gruppe gehoerenden Geschichten mit Nummer und Namen aufgelistet werden. Wird hier wieder auf eine Geschichte geklickt, werden die Informationen dazu im Displayfenster dargestellt. Das sind natuerlich noch einmal Nummer und Name, dazu Mehrteilerinformationen, Erscheinungsdatum und ein Download-Link. Zusaetzlich koennen die bisher eingegebenen Noten eingesehen werden, ausserdem kann diese Geschichte selbst benotet werden. Darunter finden sich Links, um den News-Text von der Hauptseite, den Intro-Text (von der ersten Seite der Story) und eine kurze Zusammenfassung der Geschichte anzusehen. Wird eine der Moeglichkeiten ausgewaehlt, kommt man anschliessend über den 'Back'-Link wieder zur vorherigen Seite.

Die anderen Informationen erhaelt man, indem man einen Buchstabenbereich aus einer der Kategorien 'Person', 'Gegenstand', 'Ort' oder 'Alle' auswaehlt. Anschliessend werden im Auswahlfenster alle diesen Gruppen zugehoerigen Begriffe alphabetisch sortiert angezeigt. Wird hier ein Begriff ausgewaehlt, dann erscheinen die Daten im Displayfenster. Wichtig ist, dass alle Informationen immer einer Geschichte zugeordnet sind, daher werden die Informationen auch nach Geschichten sortiert angezeigt. Oft ist die erste Zeile auch das erste Auftreten des Gegenstandes oder der Person in der Serie.

Wichtig ist, sobald Informationen welcher Art auch immer im Displayfenster angezeigt werden, werden dem Benutzer viele neue Links angeboten, die sich in den zahlreichen Texten verstecken. Ueber diese Links kann man schnell Informationen nachsehen, über den Browser-Back-Button kommt man immer wieder zur letzten Seite zurueck. Mitunter ergeben sich haufenweise Links in einem recht kleinen Text.

Back